Service Telefon: (0391) 607 60 62  /  Firmenhauptsitz: Einsteinstraße 13, 39104 Magdeburg

In den eigenen vier Wänden rundum individuell betreut

Wohngemeinschaft für Menschen mit Demenz

  • Esszimmer-1
  • Esszimmer-2
  • wslider 1
  • banner Wohngemeinschaft Menschen Demenz2
  • Kueche-4
  • EbenerdigeDuschen-5
  • Waschbecken-6
  • Kaffe-Kuchen-7
  • WG-Treppenhaus-9
  • WGAußenansicht-10
  • Wohlfühlen durch individuelle Ausstattung der großzügigen Einzelzimmer mit eigenen Möbeln

  • Förderung der Selbständigkeit durch vielseitiges Beschäftigungsangebot

    wie z.B. gemeinsames kochen, spielen, basteln, lesen u.v.m.
  • Die professionelle Pflege und soziale Betreuung ermöglichen auch in der höchsten Pflegestufe ein Höchstmaß an Geborgenheit bei Wahrung der Selbständigkeit und größtmöglicher Sicherheit
  • Hausbesuche durch den Hausarzt, sowie den Physiotherapeuten
  • Sicherheit, aufgrund der 24h Betreuung und Barrierefreiheit

  • Lebensqualität, neue Perspektiven und Lebensfreude anstatt Einsamkeit aufgrund der Gemeinschaft

Das Wohnen in den eigenen vier Wänden, kann vor allem bei Menschen mit Demenz, für die Betroffnen selber wie auch für die Angehörigen, trotz Hilfe durch einen Pflegedienst, eine große Belastung darstellen.

Eine betreute Wohngemeinschaft kann hier eine geeignete Alternative bieten.  

Geborgenheit und Zugehörigkeit in einer Wohngemeinschaft, durch  eine umfassendere Betreuung ist hier möglich, die oft neue Lebensperspektiven und Lebensfreude ermöglicht.

 

 

 

Leben in der Gemeinschaft.

Die von uns „rund-um-die-Uhr“ betreuten Wohngemeinschaften sind ein Wohn- und Versorgungsangebot für Menschen mit Demenzerkrankung, wie z. B. die Alzheimer Krankheit und dem sich daraus ergebenden Betreuungs- und Pflegebedarf.

 In den eigenen vier Wänden rundum individuell betreut

Den WG-Alltag gestalten wir nach den Vorstellungen, Wünschen und Möglichkeiten der Mieter. Die gezielte, aber freiwillige Mithilfe bei der gemeinsamen Haushaltsführung stärkt die Fähigkeiten jedes Einzelnen, erhält die Selbständigkeit so lange wie möglich. Die professionelle Pflege und soziale Betreuung ermöglicht auch in der höchsten Pflegestufe ein Höchstmaß an Geborgenheit bei Wahrung der Selbstständigkeit und größtmöglicher Sicherheit.

  • Wie funktioniert so eine WG?

    Das Mietverhältnis: Jeder Mieter in der WG schließt einen eigenen Mietvertrag mit dem Vermieter über sein Zimmer, sowie die für alle Mieter gleich große, anteilige Gemeinschaftsfläche, ab. Der Mietvertrag basiert auf dem geltenden Wohnraum-Mietrecht.

    Berechnungsbeispiel:

    - Zimmergröße: 18 m2 Warmmiete/Monat: 399,55 Euro*
    *Inkl. Strom, Kabelanschluss, Telefon, Verwaltungspauschale und Haftpflichtversicherung

    - Wirtschaftsgeld**: 150,00 Euro pro Monat
    **Lebensmittel, Reinigungs- und Waschmittel sowie Dinge des allgemeinen täglichen Bedarfs

    - Betreuungspauschale: 400,00 Euro pro Monat

    - Sie nutzen ein Gemeinschafts- und Esszimmer
    mit über 60 m2, 3 WC-Bäder und ein Wannenbad sowie eine großzügige Küche.

Bei Interesse an einer Zimmeranmietung in der Wohngemeinschaft, bitten wir Sie das Anmeldeformular auszufüllen.

Sollte zum Zeitpunkt Ihres Interesses kein Zimmer frei sein, dann werden wir Sie in unsere Warteliste einschreiben und informieren Sie umgehend, sobald ein Zimmer frei wird.

Verfügbarkeit: Freie Plätze


Bitte füllen Sie das Formular aus. Wir melden uns umgehend.

Wohngemeinschaft Anfrage
  1. Ungültige Eingabe
  2. Name(*)
    Please let us know your name.
  3. Vorname(*)
    Ungültige Eingabe
  4. Strasse
    Ungültige Eingabe
  5. PLZ, Ort
    Ungültige Eingabe
  6. Telefon(*)
    Ungültige Eingabe
  7. Email
    Please let us know your email address.
  8. Anfrage(*)
    Please let us know your message.
  9. Haben Sie eine Pflegestufe?(*)
    Ungültige Eingabe
  10. Welche Pflegestufe haben Sie?(*)
    Ungültige Eingabe
  11. Besteht die Diagnose Demenz?(*)
    Ungültige Eingabe
  12. Angehörige, Ansprechpartner (Name, Vorname, Telefon, Email)
    Ungültige Eingabe
  13. Zu wann möchten Sie in die WG einziehen?
    Ungültige Eingabe
  14. Folgende markierte Felder sind erforderlich (*) (Pflichtfelder)
  15.   


 

 

Wohngemeinschaft Anfrage

Wohngemeinschaft Anfrage
  1. Ungültige Eingabe
  2. Name(*)
    Please let us know your name.
  3. Vorname(*)
    Ungültige Eingabe
  4. Strasse
    Ungültige Eingabe
  5. PLZ, Ort
    Ungültige Eingabe
  6. Telefon(*)
    Ungültige Eingabe
  7. Email
    Please let us know your email address.
  8. Anfrage(*)
    Please let us know your message.
  9. Haben Sie eine Pflegestufe?(*)
    Ungültige Eingabe
  10. Welche Pflegestufe haben Sie?(*)
    Ungültige Eingabe
  11. Besteht die Diagnose Demenz?(*)
    Ungültige Eingabe
  12. Angehörige, Ansprechpartner (Name, Vorname, Telefon, Email)
    Ungültige Eingabe
  13. Zu wann möchten Sie in die WG einziehen?
    Ungültige Eingabe
  14. Folgende markierte Felder sind erforderlich (*) (Pflichtfelder)
  15.   

×